Kennt ihr das – dieses Kribbeln im Bauch und dieses Grinsen auf eurem Gesicht? Den Tatendrang, die Abenteuerlust und die Sehnsucht, dem Alltag zu entkommen? Ich nur allzu gut! Gestatten, Gabi Schütz mein Name! Wohnhaft im schönen Appenzellerland und 33 Jahre jung.

Wie der Titel meiner Homepage schon zu verheissen mag; eines meiner grössten Hobbies ist das Reisen.
Was gibt es Schöneres, als hin und wieder weg zu gehen. Neue Landschaften zu erkunden und neue Menschen und Traditionen kennen zu lernen. Dem Alltag zu entfliehen und sich auf ein neues Abenteuer einlassen; neues Essen probieren, neue Städte und Landschaften erkunden, viele neue tolle Bekanntschaften schliessen, eigene Grenzen neu erfahren und immer wieder völlig überwältigt sein von den vielen besonderen Orten auf dieser Welt.

Immer wieder kann ich so mit vielen neuen Eindrücken nach Hause zurückkehren und noch lange von dem Erlebten zehren. Mir ist immer wichtig, so viel wie möglich von Land und Leuten mit zubekommen, umso möglichst viel davon zu lernen und auch möglichst viel in Erinnerung behalten zu können.

Neben dem Reisen mag ich auch die ganze Reiseplanung. Wie soll gereist werden? Was gibt es da zu sehen? Wo soll übernachtet werden? Was könnte man an weiteren Aktivitäten einplanen? Die dabei entstehende Vorfreude begleitet mich jeweils schon Monate vor der Abreise. Ich gebe zu, ich bin ein ziemlich detaillierter Reiseplaner. Aus meinen Reiseplanungen könnte man manchmal halbe Bücher verfassen. Und doch gibt es auch Reisen, auf die ich ganz unvorbereitet gehe und mich einfach überraschen lasse, was da auf mich zukommt. Beides hat seinen Reiz!

Natürlich komme ich genauso gerne jeweils wieder nach Hause in die Schweiz. Auch da gibt es viel zu entdecken und so bin ich auch immer wieder gerne in meiner Heimat unterwegs.

Meine Homepage dient mir sozusagen als Tagebuch, um meine Reisen und Erlebnisse festhalten zu können. Und wer weiss, vielleicht werden so meine Reisen auch anderen Reiselustigen schmackhaft gemacht!

Ich wünsche viel Spass beim Stöbern und bis bald, irgendwo auf dieser Welt!

Liebe Grüsse, eure Gabi